UFC bei facebook

Aktuelles

Sophia Weitbrecht siegt beim nationales Junioren QB in Osnabrück

Ein erfolgreiches Wochenende für den UFC Frankfurt mit Trainer Viktor Zent ! Sophia Weitbrecht (19 J.) vom UFC wird ihrer Favoritenrolle gerecht und gewinnt das letzte nationale Qualifikationsturnier der U20 Damen in der Saison 2015/2016. Somit startet sie nächstes Jahr mit Platz 3. auf der deutschen Junioren Rangliste. 94 Fechterinnen aus ganz Deutschland und auch aus Holland starteten dieses Wochenende in Osnabrück, um nochmal fleißig Punkte für die Rangliste zu sammeln. Sophia Weitbrecht jedoch, war an diesem Tag nicht zu stoppen: Sie verlor kein einziges Gefecht im gesamten Wettbewerb! Nach einer souveränen Vorrunde marschierte Sophia ohne Probleme ins K.O der letzten 8 ein. Hier besiegte sie Leonie Strecker (FC Leipzig) deutlich mit 15:9. Anschließend traf sie auf Mitfavoritin Brenda Kolbinger vom OFC Bonn. Durch einen 15:11-Sieg zog Weitbrecht ins Finale ein. Den Titel ließ sie sich nun nicht mehr nehmen und schlug die Laupheimerin Vanessa Heinz deutlich mit 15:6. Auch die noch für die A-Jugend startende  Eva Jonas (17 J.) vom UFC Frankfurt schlägt sich gut an diesem Tag. Auch sie ficht die Vorrunde souverän, verliert nur ein Gefecht. In der Runde der letzten 32 musste sie sich jedoch gegen Hannah Wilke vom TSV Hagen mit 13:15 geschlagen geben und erreichte am Ende einen guten 20. Platz. Sie startet nächstes Jahr mit Platz 18. auf der deutschen Junioren Rangliste.

                                                                      

  • Neuster Beitrag vom: 09. Februar 2017

 

zu den aktuellen

UFC - Turnierausschreibungen

geht es HIER