UFC bei facebook

Aktuelles

Zweimal Bronze für den UFC Frankfurt bei der Europameisterschaft in Budapest

Moritz Weitbrecht wurde vom DFB als einer von 4 Deutschen Fechtern für die Junioren Europameisterschaft in Budapest nominiert. Nach einer guten Vorrunde mit 4 Siegen erhielt er im Einzelwettbewerb für die 128 er Direktausscheidung ein Freilos. Im 64er Feld besiegte er den Schweden Haglund und anschließend im KO der letzten 32 den auf der deutschen Weltrangliste der Junioren an Platz 5 gesetzten Spanier Sanchez Rodriguez. In der Runde der besten 16 Fechter kam es bei dieser Europameisterschaft leider zu einem hessischen Duell: Moritz unterlag diesmal dem Offenbacher Bodoczi und konnte dennoch mit dem 12. Platz sehr zufrieden sein. In der Mannschaft gingen die beiden Hessen gemeinsam mit dem Leverkusener Kuchalski und dem Berliner Swiridow, der seit September beim UFC in Frankfurt trainiert, an den Start. Aufgrund der guten Einzelergebnisse waren die Deutschen an 5 gesetzt und erhielten damit für die 32 er Ausscheidung ein Freilos. In der anschließenden Runde der besten 16 Nationen gewannen sie sicher gegen Belgien. Auch im Viertelfinale ließen sie den Portugiesen keine Chance. Im  Halbfinale gegen die Italiener hatten die Deutschen allerdings das Nachsehen. Trotz dieser Niederlage konnten sie sich alle wieder motivieren und gegen Spanien die Bronze Medaille gewinnen.

Die 16 jährige jüngere Schwester von Moritz, Sophia Weitbrecht wurde vom DFB ebenfalls für die Kadetten Europameisterschaft nominiert. Im Einzelwettbewerb war sie nach einer guten Vorrunde mit 3 Siegen von der 128er Direktausscheidung befreit. In der anschließenden Runde der besten 64 Fechterinnen unterlag sie unglücklich der Roumänin Oros und belegte den 48. Platz. Gemeinsam mit der Offenbacherin und Europameisterin Nadine Stahlberg sowie den Heidenheimerinnen Hornischer und Riedmüller vertrat sie Deutschland im Mannschaftswettbewerb. In der Runde der besten 16 Nationen gewannen die Deutschen gegen Schweden ebenso sicher wie im Viertelfinale gegen die Polen. Den Russen waren sie im Halbfinale in einem dramatischen Kampf knapp unterlegen. Dennoch konnten sie sich neu motivieren und gegen Frankreich Bronze gewinnen.

                                                                      

  • Neuster Beitrag vom: 09. Februar 2017

 

zu den aktuellen

UFC - Turnierausschreibungen

geht es HIER